Schnellstart in die Welt der Kryptowährungen

Gepostet von

Die Einstiegshürden in die verführerische Welt der Kryptowährungen ist relativ hoch. Besonders wenn man nicht weiß wie, bzw. wo man anfangen soll. Zugegeben, ich habe Anfangs auch mehrere Methoden ausprobiert und habe dabei Teilweise einiges an Geld verloren.

Um euch den Verlust eures hart verdienten Geldes zu ersparen, zeige ich euch heute eine der vermutlich einfachsten und schnellsten Methoden euer Geld in Kryptowährung zu tauschen, bzw. eure Kryptowährung auch wieder in bares zu verwandeln.

*Trommelwirbel*

Bitwala

Richtig, Bitwala ermöglich euch einen der angenehmsten und schnellsten Starts in den Handel mit Kryptowährungen. Hier wird die Welt der Kryptowährungen direkt mit einem Bankkonto und einer hiermit verbundenen Debit-Kreditkarte verbunden. Und so gehts:

  1. Registrieren
  2. Video-Ident
  3. Wallets eröffnen
    1. BTC Wallet
    2. ETH Wallet
  4. Geld an dein Konto schicken (IBAN)

Und das wars! Sobald du Geld auf deinem Konto hast, kannst du dieses in der App oder in deinem Browser für BTC oder ETH handeln.

Das beste daran: Du hast sowohl die Private Keys für deine Krypto-Wallets, als auch ein vollständiges kostenloses deutsches Konto. Nach belieben kannst du dir hierfür noch eine kostenlose Debit-Master Card bestellen mit der du dein Guthaben direkt überall ausgeben kannst, wo die Master Card akzeptiert wird.

Wie es sich für ein normales Konto gehört, kann man Überweisungen durchführen und Daueraufträge einrichten.

Direkt Online Kontoauszüge abrufen, Karte sperren, 2-FA Einrichten oder die zu zahlenden Steuern für deine Kryptowährung abrufen.

Thats it! Ich hoffe euch hat dieser Beitrag geholfen. Solltet ihr fragen rund um das Thema Kryptowährung oder passives Einkommen haben versuche ich euch gerne zu helfen. Ich teile jedoch nur meine Erfahrungen, ich kann und darf keine finanzielle Beratung geben!

Wenn ihr einen Vorschlag für weitere Beiträge habt, immer her damit 🙂
Ansonsten verabschiede ich mich jetzt erstmal in den Urlaub und bin in zwei Wochen wieder aktiv für euch da. Bis dahin könnt ihr gerne meinen Twitter-Aktivitäten folgen 😉 *Tweet, Tweet*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s